Am darauffolgenden Sonntag begrüßte der Kommandant alle Wehren des Abschnittes Pischelsdorf sowie angrenzende Wehren. Weiters begrüßt werden konnten die Landtagsabgeordneten Bernhard Ederer und Erich Hafner. Seitens der Gemeinde begrüßte HBI Michael Wurm den Gemeindevorstand und die Gemeinderäte. Das Bereichsfeuerwehrkommando Weiz vertrat Abschnittsbrandinspektor Johann Maier. Ausgezeichnet wurden die Kameraden Löschmeister Christian Zeller, Hauptfeuerwehrmann Johann Hofer und Oberlöschmeister Andreas Haidenbauer für 25 jährige Feuerwehrmitgliedschaft, Hauptbrandinspektor außer Dienst Johann Schneider für 40 jährige Feuerwehrmitgliedschaft sowie Hauptfeuerwehrmann Edmund Pekarz für 60 jähriger Feuerwehrmitgliedschaft. Den Wortgottesdienst leitete Hermann Kulmer unter Begleitung der Jugendsinggruppe. Anschließend unterhielten Styria Consort und nachmittags gab es eine faszinierende Darbietung der Bärentaler Schuhplattler. Der Hauptpreis des diesjährigen Schätzspiels, ein aus Holz geschnitzter Bär zur Verfügung gestellt von Heinz Wilfing, ging nach Prebuch.

Bedanken möchte sich das Kommando der FF Preßguts noch bei allen Kameraden, Sponsoren, freiwilligen Helfern und Festbesuchern die wesentlich zum Gelingen beigetragen haben.

Die Ausgezeichneten

Styria Consort

Darbietung der Bärentaler Schuhplattler

Gewinner 3. Preis Christian Zeller, Segelflug von Harald Schallerl

Gewinner 1. Preis Schwarzenberger Willi, Holzbären gemacht von Wilfling Heinz mit einem Gewicht von genau 233 kg

Fotos: Ulz J. & Herbst J.

 Fotos sind zu finden auf unserer Facebook Seite Freiwillige Feuerwehr Preßguts