Traditionell wie alle Jahre eröffnete Kommandant Michael Wurm die Spiele zum 21. Superzehnkampf. Bei herrlichem Sommerwetter traten 48 Mannschaften zu jeweils 4 Personen in den Kategorien Allgemein, Mixed, Damen und Jugend an. In 10 unterschiedlichen Disziplinen gaben die Teilnehmer bei Wissen, Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft ihr Äußerstes. Gegen 20.30 Uhr stand das Ergebnis fest: In der Kategorie Allgemein gewann die Gruppe der FF Reichendorf I vor den Putzabluza und der FF Rollsdorf, in der Kategorie Damen gewann die Gruppe Born to be Zorn, in der Kategorie Mix gewann die Gruppe K-Wiesen und in der Gruppe Jugend gewann die Gruppe Schlawinner.

 

Allgemein Platz 1. FF Reichendorf

Allgemein Platz 2. Putzabluza

Allgemein Platz 3. FF Rollsdorf

Damen Platz 1. Born to be Zorn

Mixed Platz 1. K-Wiesen

Jugend Platz 1. Schlawinner

Fotos: Dreisiebner G., Ulz J. & Herbst J.

Fotos sind zu finden auf unserer Facebook Seite Freiwillige Feuerwehr Preßguts oder unter

www.kleinezeitung.at

www.meinbezirk.at