Die Monatsübung Oktober behandelte den Steiermarkweit zukünftig geplanten Atemschutzleistungstest. Dieser Test wird zukünftig fixer Bestandteil der jährlichen Weiterbildung in der eigenen Wehr. Die Details wie steiermarkweit gearbeitet werden soll sind noch nicht bekannt. Bei dieser Übung wurden die Stationen, ähnlich der Stationen wie in Oberösterreich bereits als "Finnentest" bekannt, nachgebildet.

Dieser Test wurde hauptsächli...ch für die ATS Träger konzipiert, kann aber natürlich als allgemeiner Fitnesstest angesehen werden. Somit "erfreuten" sich auch viele Jugendliche und erfahrene Wehrmänner bei dieser Übungen.

Die Stationen waren:
Station 1: 100 m gehen ohne Last und 100 m gehen mit 2 Stk. B-Schläuchen
Station 2: 90 Stufen hinauf und 90 Stufen hinunter steigen
Station 3: Reifen hämmern (50 kg Reifen 3 m weit mit 6 kg Vorschlaghammer)
Station 4: Hindernisse unterkriechen und übersteigen
Station 5: C-Schlauch einfach wickeln
Station 6: Ruhepause und Pulsmessung

Die Übung wurde von den Kameraden HFM Hartwig Pirkheim und LM d.V. Martin Seifried ausgearbeit. Die FF Pressguts bedankt sich bei VS Direktorin Theresia Deutsch sowie bei der Gemeinde für das Übungsgelände in und rund um die Volksschule Pressguts.

 

» mehr